NLA-Saison wird weitergeführt - ohne Zuschauer29.10.20

Der Meisterschaftsausschuss von Swiss Volley hat sich entschieden, dass die NLA-Meisterschaft der Frauen und Herren fortgesetzt wird. Sowohl Trainings wie auch Wettkämpfe sind in der höchsten Liga weiterhin erlaubt. 

  • Bluebrothers: Ready for Europe - Bild: Thomas Läderach


Allerdings werden die Meisterschaftsspiele unabhängig von den bundesweiten Vorgaben immer ohne Zuschauerinnen und Zuschauer durchgeführt. Die NLA-Clubs verpflichten sich zudem zur konsequenten Einhaltung und Umsetzung der Schutzkonzepte im Training sowie im Spielbetrieb. 

LINDAREN Volley Luzern wird seine Heimspiele weiterhin auf Youtube und Twitch streamen. Die Links stellen wir euch jeweils kurz vor den Spielen zur Verfügung.

Die Vorgaben betreffend Zuschauer betreffen das CEV-Heimspiel vom 4.11.2020 nicht. Wir werden deshalb maximal 50 Zuschauer zulassen können. Wie die Tickets vergeben werden, berichten wir zeitnah. 

Leider müssen wir schon heute verlauten lassen, dass das CEV-Spiel gegen Union Raiffeisen Waldviertel nicht gestreamt wird. Die Vorgaben vom CEV sind schlicht und einfach zu hoch. Wir werden euch deshalb vor allem auf Instagram mit laufenden Updates informieren, wie es in der Sporthalle Bahnhof steht. 

zurück zur Übersicht