U13 Minivolley (mehrere Teams)

Saison 2022/2023 = Jg. 2011+jünger

Bildlegende:

Nachwuchsteams für motivierte, trainingsfleissige Mädchen.
Die fortgeschrittenen Kinder spielen in der U13-Minivolley Meisterschaft des Regionalverbands Innerschweiz SVRI mit.

Verantwortlich:

Volley Luzern Nachwuchs, nachwuchs@volleyluzern.ch

Trainingszeiten:

siehe diese Homepage unter
https://volleyluzern.ch/nachwuchs/training/zeit/

Anmeldung für Schnuppertrainings via nachwuchs@volleyluzern.ch

Spieltage Saison 2022/2023:
Sonntag 23.10.2022
Sonntag 13.11.2022
Sonntag 04.12.2022
Sonntag 22.01.2023
Sonntag 19.03.2022
Finalturnier, falls qualifiziert = Sonntag 02. April 2023

Spielregeln:
4 Feldspielerinnen
Netz: quer (=Badmintonnetz)
Netzhöhe: 2.10m
Feld-Grösse: 6.1m x 6.7m BxL
Service-Regel: Rotation nach 3 aufeinander folgenden Service
aufschlagende Spieler = Rückraumspieler
keine Permutation, P1 erlaubt, kein Libero

Aus dem Team:

Die U13 Mädchen-Teams bestehen aus vielen motivierten und sportbegeisterten Mädchen. Einige haben in der letzten Saison schon in dieser Kategorie gespielt, für andere ist dies nun neu. Für diese bedeutet es nun, sich an den normalen Volleyball zu gewöhnen. Wir trainieren 1-3x pro Woche bei verschiedenen Trainerinnen. Im Fokus stehen der Spielaufbau, der Service und natürlich auch der Spass. So kann es vorkommen, dass wir uns im Winter auf dem Eisfeld treffen und Pirouetten drehen oder auf den Rathausplatz in Luzern miteinander Volleyball spielen.
An unseren fünf Turnieren werden wir unser Können zeigen. Natürlich möchten wir wieder an unsere letztjährigen Erfolge anknüpfen. Das Ziel einiger Spielerinnen wird wieder die Qualifikation vom Finalturnier sein. Dort kämpfen die besten Teams aus der Innerschweiz gegeneinander an.
Wir freuen uns, wenn an den Turnieren viele begeisterte Eltern zuschauen und uns anfeuern. Das laute «Hopp Lozärn» ist nämlich manchmal nicht zu überhören und motiviert zu Höchstleistungen. Wir freuen uns auf die Saison und rufen: «go go Lozärn go go»!

zurück zur Übersicht