Playoffstart nicht geglückt17.03.18
  • Volley Luzern

Volley Luzern verliert das 1. Spiel des Playoff-Viertelfinal-Battles gegen Gênois mit 1:3. Trotz knappen und hart umspielten Sätzen, schafft es das Team aus Genf mit diesem Sieg die bessere Ausgangslage für den Einzug in den Halbfinal zu schaffen. Somit muss am nächsten Samstag beim Rückspiel in Genf für die bluebrothers ein Sieg her, um noch eine Chance für den Halbfinaleinzug zu behalten.

Volley Luzern - Gênois Genève Volleyball 1:3 (24:26, 20:25, 25:20, 21:25)

 

 

zurück zur Übersicht