Spielbericht vom 28.10.17: Volley Luzern - Wolf Haus Giubiasco Volley30.10.17

Erstes Heimspiel, dritter Sieg!

 


Das Schlussresultat war jedoch alles andere als klar. Das sehr junge, aber verteidigunsstarke Team aus Giubiasco sorgte für einiges an Unruhe auf unserer Seite.

Wir starteten souverän. Punkt für Punkt erkämpften wir uns im ersten Satz und gewannen diesen somit mit 25 zu 17.
Mit der gleichen Aufstellung starteten wir also in den zweiten Satz. Doch unser Spiel wurde durchschaubar und der Gegner drehte auf. Auch der Wechsel auf der Passpostition brachte dieses Mal keinen neuen Flow ins Spiel. So gaben wir den Satz zu 21 Punkten ab.

Im folgenden Satz konnten wir unseren Fokus wieder herstellen und so gewannen wir durch gute Services und überzeugende Angriffen zu 12 Punkten.

Im vierten Satz drehte Giubiasco wieder auf und machte uns mit enormen Durchhalten in der Verteidigung das Leben schwer! Unseren erspielten Matchball gaben wir jedoch aus den Händen und so auch den gesamten Satz 26 zu 28. Schon wieder ein 5-Sätzer! Wir erinnerten uns alle an den guten fünften Satz vom letzten Spiel und versuchten genau so starteten. Es war ein sehr ausgeglichener Satz aber wir behielten die Köpfe oben und konnten mit einfachem Spiel über Aussen und Dia die wichtigen Punkte gewinnen. Das Endresultat: 15 zu 12 und somit 3 zu 2 für Luzern.

Giubiasco war uns zwar Verteidigunstechnisch überlegen, doch wir konnten durch unsere deutlich  stärkeren Angriffe auf Aussen und Dia und guten Services Punkten und so den ersten Heimsieg auf unserem Konto gutschreiben.

 

Nächstes Wochenende stehen wir grad zweimal in der Halle. Am Samstag spielen wir auswärts gegen Glaronia und am Sonntag haben wir erneut ein Heimspiel gegen Toggenburg, die zurzeit die Tabelle anführen. Sonntag, 14:00 Uhr,  Bahnhofhalle! See you there!

Aline Schoch

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Luzern718:111.64636:5711.1115
2.VBC Steinhausen718:121.5649:6291.0315
3.Volley Toggenburg I718:131.38684:6381.0713
4.VBC Aadorf I717:151.13688:6771.0212
5.Wolf Haus Giubiasco Volley715:160.94625:6760.9210
6.VBC Glaronia715:151653:6361.0310
7.Raiffeisen Volleya Obwalden711:160.69569:5890.978
8.VBC züri unterland77:210.33557:6450.861

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
VBC züri unterlandLuzern, Doppelturnhalle Säli
VBC Aadorf ILuzern, Doppelturnhalle Säli
Wolf Haus Giubiasco VolleyBellinzona, Arti + Mestieri
VBC GlaroniaLuzern, Doppelturnhalle Säli
Volley Toggenburg IWattwil, Rietstein
Raiffeisen Volleya ObwaldenSarnen, Vereinshalle Sarnen
VBC SteinhausenLuzern, Doppelturnhalle Säli