Spielbericht vom 10.03.18: Volley Luzern - VBC NUC 211.03.18

Klare drei Punkte


Auch dieses Spiel war ein wichtiges Spiel auf dem Weg zur Spitze der NLB. Und umso wichtiger war der 3-Punkte-Sieg!

Die Neuenburgerinnen leisteten die ersten zwei Sätze kaum Gegenwehr. Währenddessen konnten wir uns von unserer besten Seite zeigen. Punkt um Punkt bauten wir unseren Vorsprung mit starken Angriffen, guter Verteidigungsarbeit und konstanter Annahme immer weiter aus. Wir gewannen die Sätze klar zu 11 und 16 Punkten.

Im dritten Satz liessen wir dann etwas nach. Es passierten uns im Gegensatz zu den vorherigen Sätzen einige Eigenfehler, was für die Neuenbrugerinnen natürlich gefundenes Fressen war. Der Satz war lange ausgeglichen. Wir konnten uns dann aber wieder fangen, und den erspielten Vorsprung bis zum Ende halten (25:21).

Oliver Dütlscher schrieb auf volley1.ch "bärenstark" und schwärmt von unserem Team, insbesondere von Korina! Schaut rein!

Nun stehen schon die letzten zwei Spiele der Saison an! Nächsten Samstag spielen wir auswärts gegen VBC Münchenbuchsee und zu guter letzt steht das Spitztenduell gegen Genf an! 

Aline Schoch

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Luzern1435:241.461282:11781.0929
2.Volley Toggenburg I1437:231.611309:12431.0529
3.VBC Aadorf I1432:251.281258:12101.0424
4.Raiffeisen Volleya Obwalden1431:281.111285:12201.0524
5.VBC Steinhausen1430:271.111199:12180.9824
6.VBC Glaronia1427:2711174:11361.0320
7.Wolf Haus Giubiasco Volley1422:340.651130:12490.914
8.VBC züri unterland1415:410.371110:12930.864