3:2 in Köniz gewonnen: Wir bleiben in der NLB!23.03.19

Edelline Köniz - Volley Luzern 2:3 (22:25, 25:22, 25:20, 20:25, 11:15)

Das Team benötigte mindestens einen Punkt, also zwei Satzgewinne, um sicher in der Nationalliga B zu verbleiben (auf Platz 12 oder 11 bei Niederlage oder schlechterem Resultat von Giubiasco).

Da Giubiasco bereits in Visp mit 0:3 verloren hatte kurz vor Spielbeginn in Köniz, konnten unsere Frauen auch gleich noch Rang 3 in der Abstiegsrunde holen, was sie auch taten!

In einem nervenaufreibenden Spiel konnte Volley Luzern mit 0:1 in Sätzen in Führung gehen, nachdem sie stets einem knappen Rückstand hinterherliefen. Doch die Leuchtenstädterinnen zeigten wie stets in diesem kapitalen Spiel viel Selbstvertrauen!

In den Sätzen 2 und 3 lief es dann weniger gut und beide gingen zu Gunsten von Köniz aus, doch zwingend war das nicht! Luzern war stets lange im Spiel und musste erst zu den Satzenden Köniz ziehen lassen. Da war vielleicht die ein oder andere Unsauberkeit im Spiel der Innerschweizerinnen zu viel.

In Satz 4 hiess es jetzt also Vollgas und diesen 1 Punkt für die Tabelle zu sichern! Aber kein Druck!!!

Druck war auch nicht zu spüren (von aussen), viel mehr strahlten die NLB-Frauen von Volley Luzern wieder viel Selbstbewusstsein aus! Köniz fand gar nie richtig in den Satz und konnte den grossen Rückstand nur zum Teil aufholen. 20:25 schliesslich gewannen die Leuchtenstädterinnen den so wichtigen Punkt für die Tabelle:

LIGAERHALT UND DAS ERST NOCH AUF RANG 3!!!

Wer jetzt denkt, dass im 5. Satz Partystimmung herrschte und man nicht mehr spielte, der irrt. Volley Luzern sicherte sich mit guter Leistung und nicht allzu energischer Gegenwehr des Heimteams auch den Schlusssatz mit 11:15!!!

Das war ein wahrlich tolles Spiel mit Adrenalin Pur und vielen Fans in der Halle, tolle Werbung für den Volleyballsport.

Herzliche Gratulation dem NLB-Team zu eurer tollen Leistung in der Abstiegsrunde!!!

4x 3:0 gewonnen

1x 3:2 gewonnen

2x knapp 2:3 verloren und 1x 1:3

Mit 0 Punkten (ohne Bonuspunkte also) zu starten und am Schluss nach 8 Spielen ganze 16 Punkte zu haben, grosse Klasse!

Hopp Lozärn!

 

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Raiffeisen Volleya Obwalden820:111.82716:6271.1421
2.VBC Steinhausen819:111.73687:6311.0920
3.Volley Luzern820:111.82702:6181.1416
4.Wolf Haus Giubiasco Volley817:171721:7141.0114
5.Edelline Köniz817:161.06715:7021.0212
6.VBC NUC II813:180.72667:7060.9411
7.VBC Visp813:190.68656:7130.929
8.VBC Gerlafingen87:230.3552:7050.785