Furioser 3:0 Sieg gegen VBC NUC II02.03.19

Am Samstag, 2. März um 17:00 trafen unsere Luzerner NLB-Frauen auf den VBC NUC II aus Neuchâtel.

Im Hinspiel gab es eine knappe 2:3 Niederlage, doch im heimischen Säli reichte es nicht nur zu einem Sieg sondern gleich zu einem 3:0 Vollerfolg!

Volley Luzern-VBC NUC II 3:0 (29:27, 25:22, 25:20)

Der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung, so gelang es den Luzernerinnen vergleichsweise schnell sich auf den Gegner einzustellen. Im Gegensatz zum Hinspiel war die Fehlerquote tiefer und die Serviceannahme deutlich stabiler. Natürlich war es für den Verlauf des Spiels wichtig den ersten Satz zu gewinnen. Nach anfänglichen Satzbällen für Luzern, kam auch NUC zur möglichen Entscheidung. Doch das Heimteam behielt die Nerven und die Oberhand.

Danach wirkte Luzern fast ausnahmslos stabil und lies die Gegnerinnen aus Neuchâtel nur wenig heran. Im dritten Satz konnte sich NUC II kurz einen Vorsprung zur Satzmitte herausspielen, aber auch das war nur ein kurzes Intermezzo. Volley Luzern fand nach genommenem Timeout wieder in die Spur und gewann den Satz schliesslich am höchsten von den dreien.

Geht es so weiter, steht dem NLB-Ligaerhalt nichts mehr im Wege. Herzliche Gratulation dem Team für die tolle Leistung.

 

Hopp Lozärn!!!

 

Nächstes Spiel: Sonntag, 10. März 2019 um 16:00 auswärts gegen den VBC Gerlafingen

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Raiffeisen Volleya Obwalden718:82.25613:5151.1920
2.VBC Steinhausen718:82.25606:5311.1420
3.Wolf Haus Giubiasco Volley717:141.21667:6391.0414
4.Volley Luzern717:91.89595:5151.1614
5.Edelline Köniz715:131.15612:5951.0311
6.VBC NUC II710:170.59567:6250.918
7.VBC Visp710:190.53581:6590.886
8.VBC Gerlafingen74:210.19440:6020.733

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
Edelline KönizKöniz, Oberstufenzentrum