2:3 gegen Volley Köniz18.12.21

Nach der Niederlage vom Vortag hiess es sich schnell zu erholen und voller Energie und Feuer das Spiel gegen ein noch frisches Köniz anzutreten. Nach einem missglücktem Start gelang es dem Team den zweiten Satz zu gewinnen. Doch das Spiel war ein grosses Auf und Ab. Wie konnten nicht die nötige Konstanz abrufen. So ging der 3. Satz verloren. Doch wir gaben nicht auf und erkämpften uns den Vierten. Jetzt galt es alle restlichen Kräfte nochmals zu sammeln und den Sieg nach Hause zu bringen. Doch leider glückte dies uns nicht und wir mussten uns gegen Köniz mit 15:13 im 5. Satz geschlagen geben.

 

Von Patricia Häfliger

zurück zur Übersicht