3:0-Sieg in Köniz02.10.21

Am Samstag bestritten wir unser erstes Auswärtsspiel dieser Saison gegen den Volley Köniz.

Wir sind gut in den ersten Satz gestartet, zeigten ein starkes und entschlossenes Auftreten und konnten die taktischen Vorgaben gut umsetzen. Dies widerspiegelte sich auch im Resultat, womit der erste Satz mit 25:15 klar an uns ging.

Im zweiten Satz kamen wir nicht richtig ins Spiel und lagen immer einige Punkte hinter unseren Gegnerinnen. Trotzdem konnten wir uns in der Moneytime nochmals fangen, wehrten zwei Satzbälle ab und gewannen so auch diesen Satz knapp mit 26:24.

Diesen Flow konnten wir in den dritten Satz mitnehmen, welchen wir mit 25:17 für uns entschieden konnten.

Wir konnten über das ganze Spiel hinweg mit einer starken Annahme- und Blockleistung überzeugen, was mit einem 3:0 Sieg belohnt wurde. Glücklich über unseren Auswärtssieg war eine möglichst schnelle Regeneration angesagt, damit wir auch am Sonntag unser zweites Spiel dieses Doppelwochenendes gegen den VB Therwil erfolgreich absolvieren konnten.

Matchbericht von Rahel Stofer

zurück zur Übersicht