Playoff-Qualifikation geschafft!21.12.19

Dank eines 3:0 Heimsieges gegen Raiffeisen Volleya Obwalden können die NLB-Damen von Volley Luzern nicht mehr aus den Rängen für die Aufstiegsrunde verdrängt werden.


Am Samstag 21. Dezember stand das wichtige Heimspiel gegen die besserklassierten Obwaldnerinnen auf dem Programm. Im ersten Satz lief alles wie am Schnürchen, 25:9 lautete das klare Verdikt zu Gunsten unserer Damen in Blau-Weiss.

Im zweiten Satz war dann allerdings Spannung angesagt und die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer (Saisonrekord von mehr als 150) sahen einen Schlagabtausch, wobei Volleya zum Anfang immer in Führung lag. Doch die Luzernerinnen arbeiteten gut und konnten schliesslich ausgleichen und den Satz ebenfalls gewinnen mit 26:24.

Der dritte Satz sollte auch der letzte Satz des Spiels werden, so zog das Heimteam schnell punktemässig weit davon, liess keine Zweifel mehr aufkommen und holte sich das Spiel mit 25:12 und 3:0.

So steht es bereits zwei Spiele vor Ende der Qualifikationsrunde fest, dass die NLB-Damen von Volley Luzern die Aufstiegsrunde (Playoff) bestreiten können. Letzte Saison musste noch der Gang in die Abstiegsrunde angetreten werden, doch das Team hat stark an Stabilität gewonnen und diesen Zwischenerfolg verdient herausgespielt.

Wir möchten im Namen des NLB-Teams und des Vereins allen Sponsorinnen und Sponsoren, den Zuschauerinnen und Zuschauern und allen die dem Luzerner Volleyball wohlgesinnt sind für die grossartige Unterstützung danken. Wir wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2020. Bis dann!

Weiter geht es mit den zwei letzten Spielen der Qualifikationsrunde:
Samstag, 11. Januar 2020 um 16:00 im Säli gegen VBC Glaronia (HEIMSPIEL)
Sonntag, 19. Januar 2020 um 13:30 in Kloten gegen VBC Züri Unterland

Aufstiegrunde (Playoff): Start am Samstag, 1. Februar bis zum 21./22. März 2020 (Daten noch offen)

 

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.VBC Münchenbuchsee39:09225:1761.2811
2.VBC Aadorf I39:42.25277:2621.0610
3.Edelline Köniz37:61.17286:2571.118
4.VBC Visp36:51.2244:2570.956
5.Raiffeisen Volleya Obwalden36:51.2217:2390.916
6.Volley Luzern34:70.57251:2560.985
7.Volley Schönenwerd33:90.33245:2730.92
8.VBC Glaronia31:90.11218:2430.90

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
Edelline KönizBern, Sporthalle Weissenstein
VBC VispLuzern, Doppelturnhalle Säli
Volley SchönenwerdSchönenwerd, Betoncoupe Arena Querfeld
Edelline KönizLuzern, Bahnhofhalle
VBC MünchenbuchseeMünchenbuchsee, Sekundarschule Münchenbuchsee 1,2,3