Herren 17 - 3. Liga

Bildlegende:

Volley Luzern Team H17
"dieselben alten Säcke wie in den letzten paar Jahren..."

Verantwortlich:

Dani Schürmann: danischuermann@gmx.net - 078 642 66 37 (Mannschaftsleiter)
Raphael Studer: raphael.studer@wave.ch (Trainer)
Ruedi Krummenacher: (Coach)

Trainingszeiten:

Training: Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Bahnhofhalle 1

Aus dem Team:

S M L XL
Ein Geheimcode? Eine Botschaft von Ausserirdischen?
Okay, so schwierig war’s ja nun auch nicht. Es geht um Kleidergrössen. Wir kriegen ein neues Trikot für die kommende Saison. Juhui! War auch langsam Zeit. Nach X-maligem falsch Waschen und Tumblern musste auf dem einen oder anderen Trikot die Nummer schon fast dechiffriert werden. Tja Männer und Waschmaschinen – zwischendurch muss man sich ja schon fragen, wie alle die Fahrprüfung geschafft haben. Ah, man sollte die Nummer nach innen kehren? Oh, da hat es ein «kein Tumbler» Zeichen auf dem Etikett. Zum Glück färben die Dinger nicht auch noch. Ja und Bügeln über die Nummer...
...da sich aber nun alle für eine passende neue Kragenweite entschieden haben, kann ja nicht mehr so viel schiefgehen. Wenn sich nun die Eine oder der Andere fragt, was das eigentlich in einem Mannschaftsbericht zu suchen hat... nun es ist gar nicht so einfach eine Altherren Mannschaft wie das H17 korrekt einzukleiden. Früher war es ja noch einfach (wie alles). Da war die Schulterbreite das bestimmende Mass aller Dinge. Heutzutage ist die Sachlage viiiiel komplizierter. Eigentlich möchte man ein L beim T-Shirt, merkt aber bei der Anprobe, dass das besagte L plötzlich so komisch spannt in der Nabelgegend. Dabei war man sich sicher schon immer ein L getragen zu haben. Das muss an diesen neumödischen Schnitten liegen! Ok, dann halt doch das XL. Aber wieso flattern denn plötzlich die Ärmel so? Hab doch immer brav mitgemacht im Krafttraining. Ja und bei den Hosen – da wähle ich sicherheitshalber gleich XXL. Die alte hat doch immer so unangenehm gekniffen im Schritt. Ja, ich bin mir sicher, das war im Schritt und nicht höher. Ach so, XXL gibt’s gar nicht bei den Hosen. In diesem Fall hilft nur noch der Vergleich mit den Mitspielern – also wenn der das nimmt, dann sollte das mir eigentlich auch gehen – oder doch eine Nummer grösser? Die letzten Ferien liegen ja noch nicht allzu lange zurück... Wie wir sehen, steht also einer weiteren Saison nichts im Weg. Viel schwieriger als die Trikot Wahl kann es ja wohl nicht werden. Ausser... aber das Thema Ausfälle lassen wir hier einmal ganz demonstrativ ausser Acht. Wir freuen uns auf eine spannende Spielrunde mit hoffentlich mehr Siegen als Niederlagen am Ende.
Und wenns nicht so kommt?
Keine Angst: Das Mannschaftsreisli findet statt und Bier schmeckt gekühlt immer gut. Auch wenn man mal eins auf die Kappe bekommen hat. Ach übrigens, welche Farbe hat eigentlich das neue Trikot?
Mü für H17

Teamsponsoren

zurück zur Übersicht


Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Emmen-Nord 41439:123.251229:9961.2337
2.VBC Triengen 11435:271.31333:12661.0526
3.VBC Malters 21428:241.171162:11031.0523
4.VTV Horw 11428:300.931206:12510.9621
5.VBC Sursee 21426:280.931136:11520.9920
6.Hochdorf Audacia1425:270.931154:11481.0120
7.VB Fides Ruswil 11423:340.681153:12900.8913
8.Volley Luzern 17 (5)1415:370.411046:12130.868