Herren 3 - 2. Liga

Mit einem Schlussspurt zurück ins Mittelfeld

Bildlegende:

v.l.n.r.: Roman Hodel, Patrick Lercher, Patrick Widmer, Phil Hartmann, René Hofstetter, Martin Schürmann, Thomas Gisler, Adrian Limacher, Damian Lohri, Stefan Lang

Es fehlen: Tim von Wyl, Eric Balmer & Nick Troxler

Verantwortlich:

Phil Hartmann philendank@bluewin.ch (Trainer & Coach)
Patrick Lercher patlercher@bluewin.ch (Mannschaftsleiter)

Trainingszeiten:

Training: Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Bahnhofhalle 3

Aus dem Team:

Mit grosser Motivation und personeller Verstärkung durch ein paar junge talentierte Nachwuchskräfte sind wir in die vergangene Saison gestartet. Wir wollten möglichst viele Spiele gewinnen und wenn möglich vorne in der Tabelle mitmischen. Aber bereits sehr früh wurde uns ein Strich durch die Rechnung gemacht, nachdem René und Damian verletzungsbedingt für ein paar Wochen ausgefallen sind. Ausserdem hatten wir auch sonst immer mal wieder mit der einen oder anderen Abwesenheit zu kämpfen, sodass wir in fast keinem Spiel mit Vollbesetzung antreten konnten. Und so kam es, dass die Saison ein stetes Auf und Ab wurde, mit guten und weniger guten Spielen, mit hart erkämpften Siegen und unnötigen Niederlagen. Kurz vor Schluss war sogar noch ein Abstieg möglich, aber mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen konnten wir dieses Schreckensgespenst schliesslich doch noch vertreiben.

Der Platz im Mittelfeld stellt uns natürlich nur bedingt zufrieden, stellt aber sicher, dass wir auch im Herbst wieder in der 2. Liga antreten dürfen. Neben dem sportlichen «Erfolg» gab es natürlich auch in diesem Jahr genügend Platz für gemütliche Stunden neben dem Platz. Und diese sind uns ja mindestens ebenso wichtig.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer, mit viel Sand zwischen
den Zehen und wenn’s dann wieder losgeht eine gute Saisonvorbereitung.

Euer H3

zurück zur Übersicht


Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.FC Luzern1845:192.371437:12691.1342
2.SG Obwalden 11847:202.351576:13001.2142
3.Volley Region Entlebuch 11847:222.141633:14251.1541
4.VBC Sursee 11839:3911657:17300.9627
5.Volley Luzern 31833:380.871526:16050.9524
6.VBC Bürglen Fortuna 11832:370.861499:15160.9924
7.Volley Emmen-Nord 21830:400.751494:15740.9523
8.TSV Steinen H11830:420.711462:15980.9120
9.VBC Ebikon 11828:400.71470:15290.9620
10.VBC Malters 21816:500.321349:15570.877