Herren 3 - 2. Liga

Ein Platz im Mittelfeld nach einer mittelmässigen Saison

Bildlegende:

h.v.l.: Damian, Stefan, Martin, Adrian,
v.v.l.: Samuel, Patrick W., Patrick L., Norbert, Thomas
Es fehlen: Phil, Michael, René

Verantwortlich:

Phil Hartmann philendank@bluewin.ch (Trainer & Coach)
Patrick Lercher patlercher@bluewin.ch (Mannschaftsleiter)

Trainingszeiten:

Training: Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr, Bahnhofhalle 3

Aus dem Team:

Zwar hatten wir uns vorgenommen im vorderen Teil der Tabelle mitzuspielen, so ganz hat es dann aber doch nicht geklappt. Aber der Reihe nach: Nachdem wir uns auf der Mitteposition gleich dreifach verstärkt haben, ist schon zu Beginn der Saison Norbi leider wieder ausgefallen. Der Rest der Mannschaft blieb zum Glück weitgehend von schlimmeren Verletzungen verschont und so konnten wir recht oft unseren Gegnern in guter Besetzung entgegentreten. Gegen das Spitzenquintett hatten wir aber trotzdem meistens schlechtere Karten. Sicher wäre es möglich gewesen den einen oder anderen Punkt mehr zu holen und somit vielleicht wenigstens um Platz drei oder vier ein Wörtchen mit zu reden. Aber was am Ende zählt, ist wer den letzten Punkt eines Spiels macht. Und das waren in den entscheidenden Spielen leider zu oft nicht wir.

Trotzdem hatten wir zusammen eine gute Zeit auf und neben dem Feld. Und wir freuen uns auch schon auf den kommenden Herbst, wenn wir erneut in der fast gleichen Zusammensetzung eine Saison in Angriff nehmen können. Ein zwei Personalien sind zwar noch nicht ganz definitiv, aber vielleicht können wir hier ja noch etwas Überzeugungsarbeit leisten.

Ein wichtiges Ereignis darf an dieser Stellen natürlich nicht unterschlagen
werden. Unser grosser Rückkehrer der letzten Saison, Michi, und Rahel werden sich im Mai das Ja-Wort geben. Ganz herzliche Gratulation Euch beiden zu diesem Schritt. Wir freuen uns sehr für und mit Euch.

Wir gratulieren auch der NLA zum Erreichen der Playoff Halbfinals. Eine
super Leistung, auch wenn es dann leider nicht für einen Platz auf dem
Stockerl gereicht hat.

Jetzt wünschen wir allen einen tollen Sommer mit viel Sand zwischen den
Zehen.

Euer H3

zurück zur Übersicht


Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.VBC Sursee 11851:143.641556:12891.2148
2.LK Zug H11849:172.881586:12971.2244
3.Volley Region Entlebuch 11840:291.381509:13331.1335
4.FC Luzern1843:331.31620:16051.0133
5.VBC Bürglen Fortuna 11836:331.091547:15231.0230
6.Volley Luzern 31836:341.061528:15780.9726
7.TSV Steinen H11827:380.711396:14860.9420
8.Volley Emmen-Nord 21827:440.611532:16220.9417
9.SV Sempach1822:440.51312:15060.8714
10.SG Obwalden 2188:530.151124:14710.763