D2 muss sich nur ganz knapp geschlagen geben.30.11.18

Nach 5 harten Sätzen unterliegt das junge 2.Liga Team den Leaderinnen aus dem Entlebuch denkbar knapp im 5. Satz.


Nach fast 2 Stunden hartem Kampf mussten sich unsere jungen Damen doch geschlagen geben. Lag das Volley Luzern D2 mit 2:0 vorne, erzwangen die Gäste aus dem Luzerner Westen den 5. Satz, den sie dann auch knapp mit 15:12 für sich entscheiden konnten.

Den einen Punkt hatten sich die Volley Luzern Damen aber mehr als verdient. Am Ende bleibt das Gefühl, dass mit etwas Glück sogar noch mehr drinn gelegen hätte.

 

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Region Entlebuch 1822:54.4637:5341.1920
2.Volley Luzern 3822:92.44719:6171.1719
3.Raiffeisen Volleya Obwalden 2819:111.73660:5991.117
4.VBC Sursee 1716:82571:5141.1115
5.VBC Ebikon 1715:111.36572:5331.0712
6.Volley Luzern 2816:180.89717:7021.0211
7.VBC Malters 188:200.4550:6580.847
8.Hochdorf Audacia 188:200.4561:6430.875
9.VB Neuenkirch 267:170.41492:5510.893
10.Raiffeisen Volleya Obwalden 363:170.18345:4730.732

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
Raiffeisen Volleya Obwalden 3Kerns, Dossenhalle Kerns
Volley Region Entlebuch 1Hasle, SH Farbschachen
Raiffeisen Volleya Obwalden 2Sarnen, Vereinshalle Sarnen
VB Neuenkirch 2Luzern, Bahnhofhalle
VBC Malters 1Malters, Bündtmättli
Hochdorf Audacia 1Luzern, Doppelturnhalle Säli
VBC Sursee 1Luzern, Bahnhofhalle
VBC Ebikon 1Ebikon, Turnhalle Feldmatt
Raiffeisen Volleya Obwalden 3Luzern, Bahnhofhalle