Heimmatch gegen Leader Dietwil30.11.19

schwieriges Spiel


Es war ein Kopf an Kopf Rennen. Die ersten beiden Sätze liefen schlecht für uns, da wir uns jeweils sehr knapp (mit 23:25) geschlagen geben mussten. Im dritten Satz ergriffen wir dann jedoch unsere letzte Chance und gewannen ebenfalls knapp mit 26:24. Denn vierten Satz konnten wir dann ebenfalls für uns entscheiden (25:22). Für einen Sieg reichte es jedoch schlussendlich wiederum knapp nicht, da Dietwil den 5. Satz mit 15:12 gewann. Trotzdem nehmen wir diesen einen Punkt aus diesem Spiel mit (besser als nichts!) und freuen uns auf die Revanche in der Rückrunde. 

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley KTV Muotathal 1927:93805:6551.2323
2.VBC Dietwil 11028:161.75961:8301.1622
3.Volley Luzern 4717:111.55638:5771.1114
4.LK Zug D1716:111.45587:5521.0614
5.Littau VBC817:151.13689:6491.0612
6.Hochdorf Audacia 3911:240.46668:7890.857
7.STV Weggis89:220.41582:7140.825
8.VBC Bürglen Fortuna 286:230.26535:6990.772

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
Hochdorf Audacia 3Baldegg, Sporthalle Baldegg
LK Zug D1Zug, Kantihalle 4
Littau VBCLuzern, Bahnhofhalle
VBC Dietwil 1Dietwil, Turnhalle Dietwil
VBC Bürglen Fortuna 2Luzern, Bahnhofhalle
Volley KTV Muotathal 1Luzern, Bahnhofhalle
STV WeggisWeggis, Kirchmatt