1. Sieg + 2. Sieg = Tabellenführung20.11.19

Endlich hat auch die Saison für uns begonnen...


Unüblich hat die Saison relativ spät angefangen bei uns. Ok...zugegeben, da waren wir nicht unschuldig. Wir mussten nämlich unser Auftaktspiel verschieben.

Unser erstes Spiel fand am 6. November gegen den LK Zug statt. Unser Team, mit ein paar neuen Spielern bestückt, erkundete anfangs des Matches ein wenig Schwierigkeiten. Jedoch war der Sieg nie in Gefahr und wir konnten die ersten 3 Punkte für uns entscheiden.

Vor dem zweiten Spiel war es klar, dass wir den Gegner schlagen müssen, um die Tabellenführung zu übernehmen. Volley Region Entlebuch hatte vor dem Match bereits 6 Punkte auf dem Zähler und war somit der aktuelle Tabellenführer. Den ersten Satz haben wir nervös angefangen und dieser hatte sich zu einem Kopf an Kopf rennen entwickelt. Doch nach 25 Minuten konnten wir den ersten Durchgang 29:27 für uns entscheiden. Der 2. Satz verlief ähnlich spannend, aber mit dem besseren Ende für uns.
Der 3. Satz ist schnell erzählt. Wir waren unkonzentrierter und rannten dem Vorsprung unseres Gegners nach. Diesen Vorsprung konnten wir nicht wett machen und somit haben wir den dritten Durchgang verloren.
Um so entschlossener starten wir den 4. Satz. Wir konnten uns einen guten Vorsprung anfangs Satz aufbauen und konnten diesen auch über die Zielgerade bringen und gewinnen den 4. Durchgang  und somit auch des Spiel.

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Luzern 4512:52.4404:3151.2812
2.Littau VBC513:62.17443:4031.111
3.VBC Ebikon 2512:81.5466:4111.1310
4.Volley Region Entlebuch 258:90.89367:3581.036
5.VBC Bürglen Fortuna 258:120.67344:4370.796
6.LK Zug H352:150.13317:4170.760