LINDAREN Volley Luzern gelingt der erste Sieg in der Meisterschaft30.11.20

Nach dem Supercup-Sieg von Ende September mussten die Mannen von Alessandro Lodi in der Meisterschaft gleich fünf Niederlagen in Serie einstecken. Nun gelang der Befreiungsschlag - mit einem hart erkämpften Sieg bei Volley Schönenwerd. 

  • Dreierblock der Bluebrothers - Bild: Dominik Wunderli (Luzerner Zeitung)


Die Bluebrothers starteten gut in die Partie und konnten den ersten Satz für sich entscheiden. Danach schien sich das alte Bild einzuschleichen. Schöni konnte die nächsten beiden Sätze für sich entscheiden.

Die Heimmannschaft konnte dann im vierten zum Matchball aufschlagen. Doch da zeigte sich das Kämpferherz der Bluebrothers. Sie wehrten gleich zwei Matchbälle ab und verwerteten ihrerseits den ersten Satzball. Der erste Punkt war auf sicher. 

Doch die Leuchtenstädter wollten mehr und setzten sich gleich zu Beginn des Tie-Breaks etwas ab. Diesen Vorsprung haben sie nicht mehr her und feierten kurz darauf den ersten Meisterschaftssieg. 

Am nächsten Sonntag kommen die Traktoren aus Basel in die Sporthalle Bahnhof. Das Spiel findet nach wie vor unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Sie können das Spiel aber auf unseren Online-Kanälen YouTube und Twitch verfolgen. 

zurück zur Übersicht