Spielbericht vom 04.02-18: VBC NUC 2 - Volley Luzern08.02.18

Play-off's: erstes Spiel, erster Sieg


Mit nur neun Spielerinnen fuhren wir am vergangenen Sonntag nach Neuchâtel. Sehr motiviert und voller Energie starteten wir in den ersten Satz, welchen wir dann auch durch starke Services, gute Verteidigungen und Angriffe souverän zu 12 Punkten gewinnen konnten.
Im zweiten Satz wendete sich dann aber das Blatt. NUC drehte auf und wir hatten zwischenzeitlich Mühe mit der Annahme, was den Neuenburgerinnen einen Vorsprung verschaffte, welchen wir nicht wieder aufholen konnten. Wir verloren diesen Satz zu 19 Punkten.
Ähnlich sah das auch im dritten Satz aus. NUC verschaffte sich durch starke Services und deutlich stärkerem Angriff einen Vorsprung der nicht aufzuholen schien. Davon liessen wir uns aber nicht abschrecken! Wir blieben dran, erkämpften uns Punkt um Punkt und konnten das Blatt noch im letzten Moment wenden (24:26).
NUC war sichtlich gedämpt und so konnten wir uns im vieten Satz gleich zu Beginn einen Vorsprung verschaffen. Lange konnten wir ihn jedoch nicht halten. Die Neuenburgerinnen liessen nicht locker, überholten uns und gingen wieder in Führung. Bei einem Stand von 21 zu 21 trafen wir uns. In der wichtigsten Phase des Satztes waren wir also auf gleicher Höhe! Dies schien dem Scheidsrichter jedoch nicht so zu gefallen. Nach zwei deutlichen Fehlentscheiden stand es dann 23:21 statt 21:23 zu unseren Gusten. Voller Wut mobiliserten wir nochmals all unsere Kräfte und kämpften nun umso mehr um jeden Punkt! Zwei Matchbälle wehrten wir mit super Blocks ab. Die letzten Punkte: ein Ass und ein direkter Punkt am Angriff. Good fight girls!!!

Das Nächste Spiel steht schon diesen Samstag an! 
14:00 in der Turnhalle Säli gegen VBC Groupe E Val-de-Travers.

Be there!

Aline Schoch

 

zurück zur Übersicht

Rangliste


SpieleSVSQBälleBQPunkte
1.Volley Luzern1435:241.461282:11781.0929
2.Volley Toggenburg I1437:231.611309:12431.0529
3.VBC Aadorf I1432:251.281258:12101.0424
4.Raiffeisen Volleya Obwalden1431:281.111285:12201.0524
5.VBC Steinhausen1430:271.111199:12180.9824
6.VBC Glaronia1427:2711174:11361.0320
7.Wolf Haus Giubiasco Volley1422:340.651130:12490.914
8.VBC züri unterland1415:410.371110:12930.864

Nächste Spiele


DatumGegnerOrt
VBC MünchenbuchseeLuzern, Doppelturnhalle Säli
VBC Groupe E Val-de-TraversCouvet, Salle du Centre Sportif Val-de-Travers
VBC NUC IILuzern, Doppelturnhalle Säli
VBC MünchenbuchseeMünchenbuchsee, Sekundarschule Münchenbuchsee
Genève VolleyLuzern, Doppelturnhalle Säli