3:0 Erfolg im Derby gegen Volleya31.10.21

Volley Luzern – Raffeisen Volleya Obwalden 3:0

Zweites Spiel an diesem Doppelwochenende und zweiter Sieg.

Nach dem gestrigen Sieg gegen NUC II konnten wir diesen Siegesweg auch heute Nachmittag gegen Raffeisen Volleya Obwalden fortsetzen. Das Zentralschweizer-Derby konnten wir für uns entscheiden. Gleich zu Beginn des ersten Satzes sowie auch im zweiten Satz haben wir es geschafft sie unter Druck zu setzen. Unser Druck im Angriff hat Volleya in Schwierigkeiten gebracht. Aus diesem Grund konnten wir in Führung gehen und die ersten beiden Sätze mit 25:16 und 25:12 gewinnen. Im dritten Satz war das Ergebnis knapper. Die Obwaldenerinnen haben es geschafft an uns dranzubleiben und es uns schwer zu machen. Nach hartem Kampf endete der Satz mit einem knappen 25:23-Ergebnis.

Unser nächstes Spiel wird ein Auswärtsspiel am 13.11.2021 gegen Volero Zürich sein. Dies wird das Duell gegen den Erstplatzierten der Rangliste sein. Doch zunächst werden wir unser freies Wochenende nutzen, um wieder zu Kräften zu kommen und unsere Siegesserie fortzusetzen!

Von Sandrine Giroud

zurück zur Übersicht